Literaturempfehlung: GEO kompakt

Auf einer Reise nach Deutschland geriet mir die aktuelle Ausgabe des GEOkompakt Magazines in die Hände und es ist zweifellos die Literaturempfehlung des Monats. Auf 150 Seiten werden komplexe Vorgänge verständlich und visuell extrem ansprechend erläutert, so etwa was mit der Nahrung geschieht, wenn wir sie verspeisen. Es werden Fragen beantwortet wie „Enthält Bio-Gemüse mehr Vitamine als herkömmliches?„. Auch die schonende Zubereitung (wie etwa Dünsten, s. diesen BlogPost) wird hervorragend erklärt.

GEOkompakt

Ein besonderes Highlight ist die Bilderstrecke zu Beginn des Magazins. 18 Seiten lang werden Menschen aus aller Welt mit den konsumierten Lebensmitteln eines Tages fotografiert. Von der Mutter in England (12300 Kilokalorien!) bis hin zur Rinderhirtin aus Kenia (800 Kilokalorien).

Virtuell durchblättern kann man das Magazin hier. Aber manchmal möchte man ja vielleicht etwas in der Hand haben und nicht ständig in einen Bildschirm starren. Darum: Kaufen kann man’s hier.

Ein Gedanke zu „Literaturempfehlung: GEO kompakt

  1. Rainer Bachmann sagt:

    Hallo,
    Ihr Vortrag auf dem Powertreffen am 12.112 in Hof war super. Danke und viel Erfolg im AMWAY-Geschäft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s