Wenn die Wintersonne fehlt

Wintersonne im Thüringer Wald

Gemäss Meteorologen erleben wir in der Schweiz zurzeit den dunkelsten Winter seit 17 Jahren. Dies schlägt nicht nur aufs Gemüt, sondern birgt auch Gefahren für die Gesundheit. Eine Expertin der Universität Zürich erklärt im 20 Minuten Artikel, dass der Körper Sonnenlicht braucht, um Vitamin D herzustellen. Bei zu wenig Licht droht Vitamin-D-Mangel, der Muskelschwäche und Knochenbrüche begünstigt.

Weiter steht im Artikel: Da eine Kompensation übers Essen kaum möglich ist – nötig wären täglich 2 Portionen fetter Fisch oder 20 Eier – rät sie: «Wer nicht an die Sonne fliegen kann, kann im Winter mit Vitamin-D-Präparaten einen Mangel vermeiden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s