Prof. Walter: „Weltweit einzigartig“

DoubleX_dude

Das erste Mal gehört habe ich Prof. em. Dr. Paul Walter 2008 an einer Weiterbildungsveranstaltung und seine Aussagen haben mich fasziniert. Ich war schon damals sehr interessiert an Nahrungsergänzung, unter anderem aufgrund persönlicher Erfahrung als Wettkampfruderer. Also habe ich meine Ohren gespitzt und dieser Koryphäe der Vitaminforschung aufmerksam zugehört.

Der Professor für Biochemie kann eine eindrückliche Liste von Stationen seiner wissenschaftlichen Karriere ausweisen: Präsident der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE, Direktor des Schweizerischen Vitamininstituts, Chefredaktor des renommierten International Journal of Vitamin and Nutrition Research, Präsident der Schweizerischen Akademie für Naturwissenschaften, Präsident der Internationalen Stiftung zur Förderung von Ernährungsforschung und Ernährungsaufklärung usw. Er weiss also, wovon er spricht.

Damals war er gerade von einer Reise zum Hauptsitz von NUTRILITE(TM) in Kalifornien zurückgekehrt, wo er sich eingehend mit der Herstellung, den Anbaumethoden und der Produktpalette des Nahrungsergänzungspioniers auseinander gesetzt hatte. Somit konnte er mit Überzeugung die folgenden Aussagen treffen (mit freundlicher Genehmigung von Prof. Walter, März 2013):

  • „Der Grossteil der NUTRILITE Produkte wird aus Konzentraten von ganzen Pflanzen hergestellt. Sie enthalten neben den Vitaminen und Mineralstoffen auch ein breites Spektrum an sekundären Pflanzenstoffen. Die ökologischen Agrarbetriebe mit beinahe 2600 Hektaren Land befinden sich in Kalifornien, Washington (Staat), Mexiko und Brasilien. Die Pflanzen werden in Harmonie mit der Natur und unter Verwendung nachhaltiger, chemikalienfreier Methoden angebaut und geerntet. Mit modernsten Verarbeitungstechniken werden die NUTRILITE-Pflanzen innerhalb von Stunden nach ihrer Ernte unter Verwendung spezieller Methoden und neuester Ausrüstung getrocknet und verarbeitet. Dadurch bleiben die wertvollen natürlichen Eigenschaften der sekundären Pflanzenstoffe erhalten. Die über Jahrzehnte entwickelten Methoden erlaubt es der Firma unter der Führung von Sam Rehnborg, dem Sohn des Gründers Carl Rehnborg, weiterhin qualitativ hochwertige und innovative Nahrungsergänzungsmittel zu produzieren.“
  • „Das Produkt Double X ist weltweit einzigartig, da es nicht nur die Tagesportionen der Vitamine und Mineralsalze, sondern gleichzeitig eine ganze Reihe von Pflanzenextrakten mit wertvollen sekundären biologisch aktiven Substanzen enthält. Namentlich erwähnt sind Zitrusextrakte, Grünkohlpulver, Apfelextrakt, Spargel- und Blaubeerpulver, Weintraube-Extrakt, Pflaume, Rosmarin, Oregano und Moosbeere, Petersilienpulver, Salbei, Basilikum, Soja, Tagetesextrakt und Tomatenextrakt. Mit dieser Zusammensetzung ist Double X ein ausgezeichnetes Nahrungsergänzungsmittel.“
Getaggt mit , , , , , , , ,

8 Gedanken zu „Prof. Walter: „Weltweit einzigartig“

  1. Ich verwende Double X von Anfang an. Eine gesunde Ernährung ist für selbstverständlich.
    Ich nehme außerdem auch alle anderen Produkte von Nutrilite. Dadurch bin ich für meine Kunden ein gutes Vorbild und bin eine gute Beraterin geworden. In 9 Monaten kann ich meinen 80. Geburtstag gesund feiern. Ich habe viel Power. Schmerzen sind abgeschafft.

  2. Birgit Lemke sagt:

    Welche Erfahrungen mit Double X haben Sie in Bezug auf Fruchtbarkeit / Kinderwunsch? Viele Grüße Birgit Lemke

    • Über genau diesen Zusammenhang kann ich keine gesicherten Angaben machen. Sicherlich ist eine optimale Versorgung mit Nährstoffen auch für diesen Bereich wichtig. So weiss man ja, dass man beispielsweise mit Folsäure-Supplementation schon vor der Schwangerschaft beginnen sollte. Und mittlerweile werden Multipräparate routinemässig verschrieben, nicht nur Folsäure-Produkte.

  3. rohde sagt:

    Kann ich double x auch einnehmen wenn ich eine fructoseintoleranz habe?

    • Hej, das kann ich aus dem Stehgreif nicht beantworten, doch ich will gerne die mir zur Verfuegung stehenden Experten bei NUTRILITE anfragen. Ich melde mich nach deren Antort sofort wieder. Herzliche Grüße aus Aarhus /DK

  4. Ich nehme Double-X seit es das gibt in Deutschland, jetzt in DK lebend musste ich feststellen, dass dort nur die halbe Ration von den gelben enthalten ist. Nach einem Halben Jahr mit min´drer Versorgung hole ich mir die PAckungen jetz wieder in D. Mein körper benötigt das volle Spektrum und ich will nicht länger minderversorgt sein, denn mit der Ernährung ist es nicht zu schaffen, was ich brauche, um mich wohl zu fühlen.

  5. Kerstin Knobloch sagt:

    Ich nehme selber Double X seit einem Monat,ich habe nur Bedenken ob man sich damit überdosieren kann. Ich ernähre mich eigentlich normal mit viel Obst und Gemüse.

    • Gute Wahl! Sicherlich werden Sie bald erste positive Auswirkungen feststellen.

      Bezüglich Überdosierung müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn das Produkt ist moderat dosiert und sehr ausgewogen. Natürlich sollten Sie nicht die halbe Packung auf einmal konsumieren, versteht sich. Und falls Sie in ärztlicher Behandlung stehen und Medikamente nehmen, würde ich Ihren Arzt informieren.

      Aber ansonsten ist es eigentlich, wie wenn Sie auf einmal mehr Obst, Gemüse und Kräuter konsumieren würden.

      Eine ausgewogene Ernährung mit mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse ist absolut grundlegend, das ist richtig und auch beizubehalten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s