Sonne senkt Blutdruck

????????????????????

Spannende Forschungsergebnisse von der renomierten University of Edinburgh über die Auswirkungen von Sonnenlicht auf unsere Gesundheit. Wie wir bereits wissen, lösen die Strahlen die körpereigene Produktion von Vitamin D aus. Besonders in der dunklen Jahreszeit und in unseren nördlicheren Breitengraden haben viele Menschen einen Mangel dieses Vitamins. Dieses Wissen ist mittlerweile weite verbreitet, ebenso die Supplementation der Ernährung mit Vitamin D (s. auch frühere Beitrage auf diesem Blog). So weit so gut.

Neuste Forschungsergebnisse weisen nun aber darauf hin, dass die Sonne noch weitere Vorteile bringt (nebst der guten Laune und der gesunden Bräune). Dr. Richard Weller und sein Team haben nämlich nachgewiesen, dass Sonnenstrahlen auch den Blutdruck senken! Hören Sie gleich selber von Dr. Weller warum:

den Blutdruck zu senken, das Risiko für einen Herzinfarkt und einen Schlaganfall zu vermindern. In unseren Blutgefässen wird Stickoxid freigesetzt, wenn Sonne auf die Haut scheint. Dieser Stoff senkt den Blutdruck.

Die Gefahr, an einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall zu sterben, ist 80-mal grösser, als einen tödlichen Hautkrebs zu entwickeln.

infos? http://www.bbc.co.uk/news/uk-scotland-edinburgh-east-fife-22433359

Getaggt mit , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s